BME-Region Nürnberg - Mittelfranken

Eigentlich weiß das Jeder / Jede: Wenn der Einkauf die Sicht der Beschaffungsmärkte in die Produktentstehung bzw. in die Definition der Spezifikation von Dienstleistungen mit einbringt, werden die nachfolgenden Beschaffungsprozesse erheblich erfolgreicher. Trotzdem ist die Einkaufsfrüheinbindung kein Selbstläufer. Wie kann der Einkauf sich in die Produktentstehung einbringen? Welche Barrieren gibt es dabei? Was sind die zentralen Argumente für eine frühzeitige Einbindung? Wie kann er seine Position stärken? Gibt es Erfolgsstories? Diese und viele weitere Fragen sind Gegenstand vom Procurement Talk zur Verbesserung der Einkaufsfrüheinbindung.

Der Procurement-Talk ist eine Kommunikationsplattform zum Erfahrungsaustausch von Einkäufer / Einkäuferin zu Einkäufer / Einkäuferin im persönlichen Gespräch. Es geht darum zu hören, wie andere mit den Fragen umgehen? Kreative und innovative Ideen vorzustellen und Tipps auszutauschen. Sicherlich kann jeder / jede zu den Fragen etwas einbringen und hoffentlich für sich auch etwas mitnehmen. Die Veranstaltung findet Online mit Zoom statt. Der Austausch erfolgt zum großen Teil in kleinen Gruppen mit ca. 5 Personen (sogenannte Break Out Sessions). Der Zoom-Link wird ein bis zwei Tage vor der Veranstaltung versandt.

Ich freue mich auf interessante Diskussionen

Gerhard Heß

Professor für Supply Management an der TH Nürnberg und Mitglied im Regionalvorstand der BME Region Nürnberg Mittelfranken

info@procurement-talk.de

Anmeldeschluss ist der 25.06.21 - 14 Uhr

Informationen

Weiterempfehlen