BME-Region Nürnberg - Mittelfranken

Derzeit leben viele Einkäufer und Einkäuferinnen im Krisenmodus: Versorgungsengpässe bei Energie und Rohstoffen, Ukrainekrieg, China Lock-down … Die Hoffnung besteht, wir kommen (bald / irgendwann) aus der Krise. Welche Themen werden dann den Einkauf beschäftigen? Was sind die zentralen Fragestellungen im Jahr 2023 im Einkauf? An welche Trends oder Entwicklungen sollten wir heute schon denken, um nach der Krise vorne mit dabei zu sein? Im Procurement-Talk steht der Austausch mit anderen Einkäufern und Einkäuferinnen zu den Vorstellungen und Ideen im Mittelpunkt, was nach der Krise auf uns zukommen wird.

Der Procurement Talk ist eine Kommunikationsplattform zum Erfahrungsaustausch von Einkäufer / Einkäuferin zu Einkäufer / Einkäuferin im persönlichen Gespräch. Es geht darum zu hören, wie andere mit den Fragen umgehen? Kreative und innovative Ideen vorzustellen und Tipps auszutauschen. Sicherlich kann jeder / jede zu den Fragen etwas einbringen und hoffentlich für sich auch etwas mitnehmen. Die Veranstaltung findet Online mit Zoom statt. Der Austausch erfolgt zum großen Teil in kleinen Gruppen mit ca. 5 Personen (sogenannte Break Out Sessions). Der Zoom-Link wird ein bis zwei Tage vor der Veranstaltung versandt.

Informationen

Weiterempfehlen